Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Die Schützen eröffnen die neue Fest-Saison

Schützenfest in Wagenfeld Haßlingen am 25. und 26. Mai 2019 beim Festwirt Töbelmann

Wagenfeld. An Sonnabend, dem 25., und Sonntag, dem 26. Mai 2019, starten die Wagenfelder in die Schützenfestsaison am Brauhaus Töbelmann in Wagenfeld an der Hauptstraße. Festzelt und -platz laden zum Verweilen ein. Festwirt Hans-Georg Töbelmann wird mit seinem Team für ein entsprechendes Ambiente sorgen. Auch in diesem Jahr wird für die jüngsten Besucher ein Kinderkarussell aufgebaut. Weiter runden ein Imbissstand, Pizzawagen, eine Schießbude sowie ein Getränkepavillon das Bild ab.

Am Sonnabend treffen sich die Mitglieder um 13.00 Uhr am Central-Hotel Spreen-Friesecke. Mit einem kurzen Marsch geht es zur Residenz von IM Erika Fenker „die Energiegeladene“.  Nach einem kurzen Umtrunk folgt nach dem Eintreffen im Festzelt das Unterhaltungsprogramm bei Kaffee und Kuchen.  Die  „Alte Garde“ des Haßlinger Vereins ist hierzu herzlich eingeladen.

Wieder großes Programm für die jungen Besucher

Auch in diesem Jahr  stehen die jungen Besucher am 1. Festtag im Mittelpunkt. Um 16.00 Uhr startet das Königsschießen der Schülerinnen und Schüler - zeitgleich beginnt das große Pokalschießen mit dem Lichtgewehr im Brauhaus Töbelmann. Im Festzelt und auf dem Festplatz präsentieren die Jungschützen einige Spielestationen für die anwesenden Kinder. Die Siegerehrungen und die Proklamation des neuen Schülerkönigspaares finden dann um 18.30 Uhr statt.

Das Abendprogramm startet um 20.00 Uhr mit dem Empfang der Gastvereine  Wagenfeld, Wagenfeld-Förlingen,  Wagenfeld-Neustadt und Pr. Ströhen. Für die richtige Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgt die Partyband  „Cadillac“. Der Eintritt ist an beiden Festtagen frei.

Sonntag bleibt die Küche kalt!

Am 2. Schützenfesttag treffen sich alle Vereinsmitglieder um 12.00 Uhr im Festzelt am Brauhaus Töbelmann zum Empfang der Majestätenpaare. Ab 13.00 Uhr haben alle die Möglichkeit zu einem leckeren Mittagessen für einen kleinen Preis, Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen. Unter dem Motto „Heute bleibt die Küche kalt“, serviert das Team von Festwirt Töbelmann Zelt  Rindergulasch mit diversen Beilagen.

Um 14:00 Uhr erfolgt dann der Abmarsch vom Festplatz zum Schützenhaus, wo das Königsschießen für die Jugend- und Altersklassen stattfindet. Zeitgleich wird auf dem KK- und Luftgewehrstand ein Preis- und Vereinsmeisterschießen sowie ein Schülerpreisschießen mit dem Lichtgewehr angeboten. Um 15:45 Uhr enden  alle Schießwettbewerbe und um 16:00 Uhr ist Abmarsch zum Festplatz.

Ab 15.00 Uhr wird für alle Gäste im Festzelt bei musikalischer Unterhaltung das Kuchen- und Tortenbuffet eröffnet.

Auf dem Festplatz ist für 18.00 Uhr die Krönung vorgesehen. Auf der „Krönungsbühne“ präsentiert Vorsitzender Arno Immoor die neuen Majestäten.

Tanz und Unterhaltung mit einem DJ

Bevor die neuen Majestätenpaare ihre Regentschaft antreten, sind noch die „alten“ in Amt und Würden. Dieses sind IM Erika Fenker „die Energiegeladene“ und  Prinzgemahl Friedhelm, Schülerkönigin Fiona Beltner und Prinz Jonas Laubner mit ihrem Gefolge.

Infos zum Schützenfest unter: www.schützenverein-wagenfeld-hasslingen.de

Zurück zum Seitenanfang