Page 4 - Kloensnack Ausgabe 556
P. 4

Kfz - Meisterbetrieb
                         HAKE                                                                          ACHTUNG!


      ● Reparaturen                                                                                Am 21. Februar mit dem Sonderteil
      ● Ersatzteile ● Reifen                                                                       „Bauen + Wohnen”!
                                                                                                    Bitte senden Sie uns pünktlich
      ● TÜV - Abnahme                                                                                Ihre Anzeigen-Aufträge zu.
                                                                                                           Danke!
        Diepholzer Str. 8  |  49419 Wagenfeld  |  Telefon 05444 323       Redaktionsschluss
     Die Profiwerkstatt für alle                                             für die kommende Ausgabe ist am

     Marken und für alle Fälle                                     Mittwoch, 12. Februar 2020

     Der Kfz-Meisterbetrieb Hake in Wagenfeld wirbt
     mit der Werkstattmarke „AUTOFIT”                                                 um 17.00 Uhr
                                                                     Bitte melden Sie sich umgehend, da wir frühzeitig
                                                                        die Seiten layouten und in den Druck gehen!

                                                                        Erscheinungstermin der Ausgabe 557 ist am
                                                                           Freitag, dem 21. Februar 2020!


                                                                       Sollten Sie Ihren Anzeigenauftrag schon an uns übermittelt haben,
                                                                              so betrachten Sie diesen Hinweis als erledigt!

                                                                  Amtszeit endet

                                                                  am 31. Juli 2020

                                                                  Reinhold Summann und Horst Fahrenkamp hören auf

                                                                  Wagenfeld. Mitte des Jahres endet die   Summann/Fahrenkamp in den Startlö-
     Reinhard Hake (r.) und sein Sohn Marcus haben sich der Werkstattmarke „AUTOFIT” an-  Amtszeit von Gemeindebrandmeister   chern. Sobald der genaue Wahltermin
     geschlossen und die Werbung am Betriebsgebäude daraufhin geändert.   Reinhold Summann aus Ströhen und des-  feststehe, würden die Namen der Kandi-
                                                  Foto: Reinhard Hake  sen Stellvertreter Horst Fahrenkamp aus   daten offiziell bekannt gegeben, kündigte
                                                                  Wagenfeld. „Wir hören gemeinsam auf“,   Haschke an.
     Wagenfeld. Seit einigen Wochen wirbt   verschiedensten Marken gewartet und re-  teilte Fahrenkamp während der Jahres-  In der Ortswehr Wagenfeld sind bereits
     der Wagenfelder Kfz-Meisterbetrieb Ha-  pariert werden können. Auch kümmerten   hauptversammlung der Ortswehr Wa-  im vergangenen Jahr Ortsbrandmeister
     ke an der Diepholzer Straße 8 mit einer   sich die beiden um die Lehrlings-Ausbil-  genfeld im Landgasthaus Wiedemann mit.   Amon Windhorst und sein Stellvertre-
     neuen Firmen-Beschilderung. Die interna-  dung und gaben mehrfach jungen Leuten   Soll heißen: Er selbst und auch Reinhold   ter Olaf Kleinhans für eine sechsjähri-
     tional bekannte Werkstattmarke AUTOFIT   die Chance, dieses Handwerk zu erlernen.   Summann kandidieren nicht wieder für   ge Amtsperiode wiedergewählt worden.
     ist eine starke Gemeinschaft und so kann   Vor einigen Jahren nahmen die beiden In-  ihre Ämter. Der Gemeindebrandmeister   Die offizielle Vereidigung ist für beide auf
     auch dieser Betrieb noch effizienter für   haber des Handwerksbetriebes auch noch   aus Ströhen stellt seinen Posten nach   den 31. Januar terminiert. Manfred Haa-
     seine Kunden da sein.          Fahrräder mit in ihr Programm auf. Hier   acht Stellvertreterjahren und zwölf Jahren   ke wurde bei einer der jüngsten Zusam-
     Bei der Auswahl einer Autowerkstatt set-  wird ein breites Markenangebot präsen-  an vorderster Stelle der Wagenfelder Ge-  menkünfte der Altersabteilung für weite-
     zen viele Kunden neben der technischen   tiert - vom normalen Fahrrad  bis hin zum   meindefeuerwehr zur Verfügung, für Horst   re drei Jahre zum „Chef“ der ehemaligen
     Kompetenz auf einen bekannten Namen,   modernen E-Bike. Auch anfallende Repa-  Fahrenkamp ist nach sechsjähriger Arbeit   Aktiven gewählt, und an der Spitze der
     der Vertrauen schafft und Qualität ver-  raturarbeiten an den Fahrrädern werden   in der „Chefetage“ Schluss. Die Amtszeit   Jugendfeuerwehr Wagenfeld stehen seit
     spricht. Mit AUTOFIT als Partner können   in der Werkstatt Hake gerne ausgeführt.   der Wehr-Spitzen endet am 31. Juli.  gut einem Jahr Florian Meyer und Darius
     diese Kunden für sich gewonnen werden.   Nicht ohne Stolz blicken Reinhard und   Holger Haschke, stellvertretender Orts-  Hodde.              -ges-
     Eine Kfz-Werkstatt wird täglich mit neuen   Marcus Hake auf die insgesamt 46 Jah-  brandmeister in der Ortswehr Wagenfeld,
     Anforderungen konfrontiert. Hier werden   re ihres Bestehens des Betriebes zurück.   teilte zu den Veränderungen in der Füh-
     z.B. teure Diagnosegeräte und jede Men-  Jetzt wurde aus dem „Wagenfelder Au-  rung des Gemeindekommandos mit, dass
     ge Training benötigt - man muss Zeit und   tohaus Hake” der modern geführte „Kfz-  in beiden Ortswehren bereits über die ak-
     Geld investieren. Die Lösung für dieses   Meisterbetrieb Hake”. Vor allem Marcus   tuelle Situation gesprochen worden sei. In  Pokal- und
     Problem ist einfach - mit AUTOFIT an sei-  Hake, der mit seinem inzwischen 71 Jahre   Wagenfeld und in Ströhen stünden jeweils
     ner Seite bekommt der Handwerksbetrieb   alten Vater den Meisterbetrieb vorstehen   Kandidaten für die Nachfolge des Duos   Preisschießen in
     alles, was er braucht, um den Anforderun-  wird, freut sich auf die Zusammenarbeit
     gen des Marktes gerecht zu werden.  mit der Werkstattmarke „AUTOFIT”.                      Haßlingen
     Der in Ströhen wohnende gelernte Kfz-  Im Gespräch mit dem KLÖNSNACK un-                   Wagenfeld. Am Samstag, dem  15. Fe-
     Mechaniker Reinhard Hake hat im Jahre   terstrich der junge Meister Marcus Ha-             bruar 2020, findet im Haßlinger Schüt-
     1974 den Werkstattbetrieb von Wilhelm   ke, dass ein freier Meisterbetrieb in einer   GmbH  zenhaus das Februar-Schießen statt. Ab
     Rehling übernommen. Den führte er zu-  so schnell und sich stark entwickelnden   Erfahrung seit über 30 Jahren  16:00 Uhr beginnen die Schießwettbe-
     sammen mit Günter Strathmann aus Strö-  Branche wie der der Automobile es pro-  ELEKTROTECHNIK  werbe für die Schüler um  Geldpreise;
     hen vier Jahre lang. Danach arbeitete Ha-  fessioneller Unterstützung bedarf, um   Auch Ihr Partner für:  um 18.00 Uhr das KK-Schießen in den
     ke alleine weiter und reparierte Fahrzeuge   stets fit in allen erforderlichen Bereichen   FLIESENVERLEGUNG  verschiedenen Altersgruppen.
     aller Marken in seiner Werkstatt.   zu sein. „Um eine dauerhafte Kundenbin-                Traditionsgemäß stehen für die Jugend-
     Am 19. Februar 2002 legte Sohn Marcus   dung sicher zu stellen und Neukunden   Oldewager Str. 270   lichen und die ehemaligen Schüler- und
     Hake die Meisterprüfung im Kfz-Hand-  gewinnen zu können, brauchen wir vor   49453 Barver  Jungschützenkönige des Vereins Wan-
     werk mit Erfolg ab und trat in den Betrieb   allem ein postives Erscheinungsbild. Die-     derpokale  bereit. An diesem geselligen
     seines Vaters ein. Zusammen haben die   ses erreichen wir mit AUTOFIT und das   Tel. 05448-544 · Fax 05448-704   Abend wird selbstverständlich auch wie-
     beiden Kraftfahrzeug-Fachleute die Werk-  ist eine Möglichkeit, von der Bekanntheit   Mail: info@kenneweg-barver.de  der geknobelt. Jugendkönig Jaspar Sche-
     statt kontinuierlich ausgebaut, immer wie-  und Imagepflege zu profitieren und Mar-  www.kenneweg-barver.de  land und die Schießwarte hoffen auf ei-
     der mit modernen Geräten ausgestattet,   kenwerkstätten in nichts nachzustehen”,           ne gute Beteiligung. Auch Gäste sind bei
     so dass hier auch weiterhin Fahrzeuge der   berichtete Marcus Hake.             -kr-       dieser Schießveranstaltung willkommen.

      4    KLÖNSNACK · 556. Ausgabe - 7. Februar 2020
   1   2   3   4   5   6   7   8   9