Page 10 - Kloensnack Ausgabe 586
P. 10

Den Wahlvorschlag


     unterstützen

     Rehdener Sozialdemokraten stehen hinter
     Magnus Kiene als Bürgermeister-Kandidat













                                                                                                            MINERALÖLE
                                                                                                                .
                                                                                                   Heizöle · Diesel
                                                                                                    Schmierstoffe

                                                                   HEIZSYSTEME GmbH & Co. KG      Ströher Straße 6   27259 Varrel
                                                                   Elektro • Heizung • Sanitär   Telefon (0 42 74) 312
     Das Foto zeigt die Teilnehmer der Sitzung (v.l.n.r vorne): Ralf Höfelmann, Magnus Kiene,    www.nuttelmann-mineraloele.de
     Leonel Gaspar Dias und dahinter Manfred Koch, Ulla Lipinski-Lange, Edith Siebel, Dirk   Telefon 05774-997920
     Wehrbein und Andreas Langhorst.                Foto: SPD Fraktion Rehden                    HERBERT BRUNS
     Rehden. Vor einigen Tagen trafen sich   gnus Kiene wurde in der Wetscher Schüt-  »RedaktionSSchluSS«  Landwirtschaftliches
     die sozialdemokratischen Ratsfrauen und   zenhalle mit großem Beifall empfangen.   Mittwoch, 7. april 2021     TECHNIK IN DER NATUR
     Ratsmänner aus der Samtgemeinde Reh-  Fraktionssprecher Ralf Höfelmann gratu-               Lohnunternehmen
     den und den Mitgliedsgemeinden zur fina-  lierte Magnus Kiene zur Wahl. Er und auch         • Hydraulik-
     len Fraktionssitzung, um einen Kandidaten   der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Reh-  als Verwaltungsleiter und Stellvertretender     schlauchservice
     für die Nachfolge von Hartmut Bloch als   den, Manfred Koch, boten Magnus Kiene   Fachdienstleiter im Veterinäramt. Für die
     Samtgemeindebürgermeister zu präsen-  eine gute und faire Zusammenarbeit an.   Rehdener Sozialdemokraten sei eine enge     24 Std. / 7 Tage
     tieren.                        „Der in Freistatt aufgewachsene und seit   Vernetzung mit dem Landkreis ein wichti-  • Werkstattservice
     Nachdem sich die Fraktionsmitglieder an   langem in Wetschen lebende Magnus Kie-  ges Kriterium für eine erfolgreiche Arbeit in
     fünf Abenden, mit drei Kandidaten ausführ-  ne kennt unsere Samtgemeinde und ist in   der Samtgemeinde Rehden, teilte die SPD   Industriestraße 17
     lich unterhielten, waren sich die Rehdener   unserer Region fest verwurzelt”, heßt es in   Fraktion weiter mit.  32369 Rahden-Pr. Ströhen
     Sozialdemokraten einig, den 44-jährigen   einer Pressemitteilung der SPD Rehden. Er                Tel. 05776 9582
     Magnus Kiene für die Wahl zum Hauptver-  sei seit elf Jahren beim Landkreis Diep-
     waltungsbeamten zu unterstützen.   ne Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt zur Zeit  Grundschulkinder
                                    holz beschäftigt. Hier arbeite der erfahre-
     Der später zur Sitzung herbei gerufene Ma-
                                                                  verabschiedet
     Regionale Wirtschaft                                         Senioren von „To Huus” in Rehden übergaben

     weiter ausgebremst                                           selbst produzierte DVD und kleine Geschenke

                                                                  Rehden. Die Gäste und Mitar-
     Zu Ostern und bis weit in den April gibt   sätzlichen Hilfen müssen aber auch un-  beiter der Tagespflege „To Hu-
     es auch nach den gestrigen Bund-Län-  kompliziert bei den Betrieben ankommen.   us” in Rehden haben sich et-
     der-Beschlüssen wieder keine planbare   Die Beschlüsse werfen aber auch teils   was ganz Besonderes einfallen
     Perspektive für Handel, Tourismus, Hotel-  mehr Fragen auf, als Antworten zu ge-  lassen. Mit guten Wünschen
     lerie, Gastronomie und Kulturwirtschaft.   ben: in der IHK-Hotline ist insbesondere   für ihren weiteren Lebensweg
     Die Hoffnungen auf einen Strategiewech-  die gestern von der Politik beschlossene   wurden die Kinder der Klasse
     sel bei den Corona-Auflagen für die Wirt-  Ruhetagsregelung ein Dauerbrenner ver-  4b der Grundschule Rehden
     schaft mit kurzfristig möglichen Öffnungs-  unsicherter Unternehmen aus der gesam-  überrascht.
     schritten wurden gestern Nacht weitest-  ten IHK-Region. Hier steht die Politik jetzt   Die Schulklasse war vor Co-
     gehend ausgebremst.            in der dringenden Pflicht, schnell für Klar-  rona regelmäßig zu Besuch in
     „Die Betriebe stehen branchenübergrei-  heit zu sorgen.      der Tagespflege. „Die gemein-
     fend mit fertigen Hygiene-konzepten in   HK Hannover und die Landeshauptstadt   same Zeit mit den Kindern fehlt
     den Startlöchern und warten seit Mona-  haben in der letzten Woche für Hanno-  uns sehr”, so die Gäste. Da die
     ten auf eine Öffnungsperspektive, die ih-  ver ein Konzept entwickelt, um gemein-  Klasse im Sommer die Grund-
     nen einen Weg aus der Krise ermöglicht“,   sam mit der Region, Handelsverbänden   schule verlässt und die Seni-
     sagt Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsfüh-  und DEHOGA in einem Modellprojekt mit   oren aber dennoch Wünsche mit auf den   ber Gruß mit einer kleinen Spende über-
     rerin der IHK Hannover. „Die Enttäuschung   Test-konzepten und digitalen Lösungen   Weg geben wollten, wurde ein tolles Video   geben.
     in der regionalen Wirtschaft seit heute   in der Stadt sichere Zonen für Einkauf,   gedreht. Die Senioren haben ein Corona-  Schon am Nachmittag kam eine Rückmel-
     Nacht sitzt tief. Wieder verlieren die Be-  Freizeit und Gastronomie zu schaffen.   Gedicht vorgetragen, welches von Mandy   dung von Frau Franke: „Wir waren sehr
     triebe durch fortgeschriebene Lockdowns   „Die aktuellen Bund-Länder-Beschlüsse   Hermes gedichtet wurde. Dieses Gedicht   gerührt und sprachlos, es ist unglaublich
     und Notbremsen wertvolle Zeit für den   geben Niedersachsen den Spielraum für   sollte den Kids Mut geben, diese heraus-  was Sie da tolles auf die Beine gestellt ha-
     Neustart, die sie bei wachsenden wirt-  solche Modellprojekte und wir erhoffen   fordernde Zeit zu meistern.Aber auch das   ben und wir wissen das sehr zu schätzen“.
     schaftlichen Schäden oftmals nicht mehr   uns jetzt vom Land, dass unser hanno-  Empfinden der Gäste bezüglich der Co-  Frau Franke sowie Frau Kattelmann sind
     haben, vielen Betrieben geht gerade die   versches Modell schnellstmöglich an den   ronazeit wurde zum Ausdruck gebracht.  sich in einer Sache einig, die Zusammen-
     Luft aus.“ Die durch den Lockdown hart   Start gehen kann“, sagt IHK-Hauptge-  Heike Kattelmann sowie Mandy Hermes   arbeit mit Schule und Tagespflege soll
     getroffenen Unternehmen brauchen drin-  schäftsführerin Maike Bielfeldt. Mit den in   überreichten der Klassenlehrerin Frau   aufrecht erhalten werden und die Kinder
     gend eine Perspektive und ganz akut eine   Hannover gewonnenen Erfahrungswerten   Franke sowie einem Teil der Klasse ein   wie auch die Senioren freuen sich schon
     schnelle finanzielle Unterstützung für ihr   können dann in ganz Niedersachsen flä-  gefülltes Körbchen mit Obst sowie Na-  auf die hoffentlich bald kommende Zeit …
     wirtschaftliches Überleben. Die auf dem   chendeckend Öffnungskonzepte umge-  schereien und der DVD. Aber auch dem   Text + Foto: Tagespflege „To Huus”
     Bund-Länder-Gipfel angekündigten zu-  setzt werden.          Kollegium der Grundschule wurde ein lie-
      10   KLÖNSNACK · 586. Ausgabe - 1. April 2021
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15