Page 5 - Kloensnack Ausgabe 597
P. 5

Ein bunter Richtkranz für das                                                                             • Elektro
                                                                                                               • Heizung
     neue Bauhofgebäude                                                                                         • Sanitär


     Ein wichtiges Bauvorhaben soll bis Ende diesen Jahres abgeschlossen                            schönere Bäder
     sein - Dann erfolgt der Umzug vom Auburg-Gelände zum Haßlinger Weg                          Hauptstr. 50 · 49419 Wagenfeld · Tel.: 05444 5881
                                                                                                    E-Mail: info@hundo.de · www.hundo.de
     Wagenfeld. Hocherfreut begrüßte Bür-
     germeister Matthias Kreye eine große Gäs-
     teschar zum traditionellen Richtfest für das
     neue Bauhofgebäude am Haßlinger Weg in
     Wagenfeld. Laut Beschluss des Gemeinde-
     rates Anfang März siedelt der Bauhof der                                                    Mindener Str. 187
     Gemeinde an den neuen Standort um, und                                                      Wagenfeld-Ströhen
     das Personal erhält dann Ende diesen Jahres                                                 Telefon 05774 588
     bzw. Anfang des neuen Jahres einen moder-
     nen Arbeitsplatz.                                                                           Am 4. + 5. September haben
     „Dies ist ein besonderer Tag für unsere Mit-
     arbeiter des Bauhofs. Heute können sie ihren                                                wir wegen
     zukünftigen neuen Arbeitsort kennenlernen“                                                  Konfi rmationen geschlossen!
     , so die Worte des Bürgermeisters. Hier ent-
     steht der neue Bauhof der Gemeinde Wa-
     genfeld auf einer knapp 5000 qm großen
     Fläche am Haßlinger Weg, gegenüber des
     ehemaligen Baustoffhandels der damaligen   In luftiger Höhe und bei starkem Wind begrüßte Bürgermeister Matthias Kreye (Mitte)
     Firma Lorenz. Im hinteren Teil der Halle ist   zahlreiche Gäste zum traditionellen Richtfest für das neue Bauhofgebäude am Haßlinger
     ein Waschplatz mit Ölabscheider im Ent-                                                                MINERALÖLE
                                                                                                                .
     stehen. Die überdachte Fläche kann von   Weg in Wagenfeld. Unterstützung erhielt er durch Sascha Lorenz (l.), der den von den   Heizöle · Diesel
     der Feuerwehr für die Reinigung der Fahr-  Nachbarn gebundenen Richtkranz mit nach oben beförderte und dem Polier Maxim Trin-
     zeuge mitgenutzt werden. Der in die Pla-  kin, der mit einer launige Richtfestrede die Gäste begeisterte.   Schmierstoffe
     nung integrierte Mini-Wertstoffhof der AWG   Auf dem Foto rechts präsentierten sich während des Richtfestes die Personen, die ent-
     wird kundenfreundlich direkt an der Ein-  scheidend am zustande kommen des Bauvorhabens mitgewirkt haben (v.r.n.l.): Bürger-  Ströher Straße 6   27259 Varrel
     fahrt zum Bauhof-Gelände platziert, so der   meister Matthias Kreye, Bauhofleiter Frank Haberecht, Bauausschussvorsitzender Torsten
     Bürgermeis ter weiter.         Meier, Architekt und Planer Wilko Russ sowie Dennis Härtel als Projektleiter der Gemeinde   Telefon (0 42 74) 312
     „Zu so einem Bauvorhaben gehört ein or-  Wagenfeld.                  Fotos (3): Reinhard Kawemeyer   www.nuttelmann-mineraloele.de
     dentliches Richtfest“, unterstrich der Bürger-
     meister von der Hebebühne aus. Den Kranz   Mitarbeiter der Wagenfelder Kläranlage, Ver-
     hatten die Nachbarn in Regie von Wilhelm   treter der Feuerwehr und Verwaltung, Mit-
     Winkelmann am Abend zuvor traditionell aus   glieder des Gemeinderates und letztendlich
     Eichenlaub gebunden und mit bunten Bän-  die Bauhofmitarbeiter.
     dern geschmückt. In seiner Rede dankte der   „Unsere Investition als Gemeinde ist hier ge-
     Bürgermeister den Nachbarn, den ausfüh-  nau richtig, damit wir als Dienstleister opti-
     renden Firmen Bremer Metallbau aus Bas-  mal für die Bürgerinnen und Bürger unserer
     sum und dem Bauunternehmen Matschinsky   Gemeinde aufgestellt sind“, so Kreye zum
     aus Barnstorf für die Maurerarbeiten.  Abschluss. Zum Abschluss, bevor es zum
     Weiter hob Kreye die gute Arbeit von Wil-  traditionellen Richtfestschmaus in die neue
     ko und Wolfgang Russ hervor. Der Architekt   Halle ging, hatte Kreye noch eine wichtige
     Wilko Russ hatte sich bei seinem Entwurf   Zahl bereit: Zu Planungsbeginn wurden 1,7
     am engsten an die Wünsche der Verwaltung   Mio. Euro für den Bauhof in den Haushalt
     nach einem unterhaltungsarmen Zweckbau   eingestellt, die auch gut angelegt seien, un-
     gehalten und den Wettbewerb gewonnen.   terstrich der Bürgermeister.
     Weiter begrüßte Kreye zum Richtfest auch     Reinhard Kawemeyer





















                                                                  Eine große Gästeschar verfolgte freudig das Festmachen des bunten Richtkranzes, den
                                                                  die Nachbarn gebunden hatten, an dem neuen Baufgebäude am Haßlinger Weg.





                                                                                        24-Stunden-Seniorenbetreuung
                                                                                           im eigenen Zuhause mit liebevollen
                                                                                           und qualifizierten Betreuungskräften.
                                                                                            Wir beraten Sie gerne kostenfrei,
                                                                                                persönlich und vor Ort.
                                                                                              Martin und Madlain Zörner
                                                                                              PSB Regionaldirektion Nord
                                                                                                Tel. 05771 – 60 98 192
                                                                                            www.psb-deutschland.de/rahden

                                                                                                                         5
                                                    KLÖNSNACK Anzeigen-Service: Telefon 05444 9889-0 · info@digitales.de
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10