Page 4 - Kloensnack Ausgabe 598
P. 4

Vorstandsmitglieder                                                          Garten-Service GmbH            49419 Wagenfeld +
                                                                                     Haus- und
                                                                                                                 49448 Hüde
                                                                                    In den Hügeln 3
                                                                                                                 Tel. 05444 9946515
     im Amt bestätigt                                             Minibaggerarbeiten             Rasenmäher (Akku / Benzin)
                                                                                   49419 Wagenfeld
     Förderverein Hallen-Freibad Wagenfeld zog Bilanz              Tel. 05444 9946513 · info@reko-servicegmbh.de  www. reuter-gartentechnik.de
     Wagenfeld. Vorsitzender Walter Tödte-
     mann freute sich, 20 Teilnehmer an der
     diesjährigen Jahreshauptversammlung
     erstmalig im Veranstaltungsraum der
     Auburg begrüßen zu können - darunter
     auch Bürgermeister Matthias Kreye und
     Verwaltungsmitarbeiterin Fiona Ihlenfeld
     von der Gemeinde Wagenfeld.
     Es war ihm ein besonderes Anliegen, die
     neue Schriftführerin Monika Lauff vorstel-
     len zu dürfen. Die langjährige Schriftführe-
     rin Olga Schwenker war aus gesundheitli-
     chen Gründen ausgeschieden. Sein Dank
     galt dem zuverlässigen jahrelangen Mit-
     wirken von Olga Schwenker. Gleichzeitig
     wies er auf die gute berufsbedingte Digi-
     talkompetenz von Monika Lauff hin, wel-
     che der Kommunikation und ihrer künf-  Der neugewählte Vorstand des Fördervereins Hallen-Freibad Wagenfeld (v.l.n.r.): Walter Tödtemann, Wilhelm Tegeler, Monika Lauff,
     tigen Aufgabe als Protokollführerin sehr   Anette Meyer, Ekke Schneeman, Olga Schwenker, Christian Möllers und Rainer Wiedemann.                 Foto: Förderverein
     förderlich sein werde. Beide Damen zeich-
     nete er mit einem Blumenstrauß  aus.  meistert. Zudem habe der Leiter des Bad-
     Der 2. Vorsitzende Wilhelm Tegeler be-  betriebes, Christian Möllers, während die- Konfis treffen sich  Konfirmanden für
     richtete über die wichtigsten Arbeits-  ser Zeit Schwimmkurse für 150 Schüler   Wagenfeld/Ströhen. Die evangelischen
     einsätze des sogenannten Donners-  durchgeführt. Kreye informierte außerdem   Kirchengemeinden Ströhen und Wagenfeld   2023 anmelden
     tagsteams, bestehend aus 12 Helferinnen   über die Gewinnung eines neuen Pächters   weisen hin auf den nächsten Konfi-Vormit-  Wagenfeld/Ströhen. Die evangelischen
     und Helfern. Diese leisteten im Berichts-  für die Badgastronomie.   tag für die Konfis des Jahrgangs 2022 am   Kirchengemeinden Ströhen und Wagenfeld
     jahr 692 Einsatzstunden. Dazu gehörte   Walter Tödtemann bestätigte die gute Zu-  Sonnabend, dem 18. September, von 10   weisen hin auf den Termin zur Anmeldung
     die Pflege und Instandhaltung des ge-  sammenarbeit mit der Gemeinde bei allen   bis 12 Uhr. Die Konfis aus Ströhen treffen   der neuen Konfirmandinnen und Konfir-
     samten Außenpotentials einschließlich   Schnittstellen zum Förderverein. Er nann-  sich am Eingang zum Ströher Friedhof, die   manden (Konfirmation im Frühjahr 2023):
     der Parkplätze und der angegliederten   te die Verwaltung, die Technik sowie das   Konfis aus Wagenfeld in „ihrem“ Gemein-  Mittwoch, 22. September, ab 18.30 Uhr
     Wohnmobilstellplätze, wie z.B. regelmä-  Badpersonal und lobte insbesondere die   dehaus, Oppenweher Straße 18. Thema:   im Gemeindehaus Wagenfeld, Oppenwe-
     ßiges Schneiden der zahlreichen Hecken   gut funktionierende  Abstimmung mit dem   „Tod und neues Leben“.  her Straße 18.
     und Sträucher, das Bepflanzen der Beete,   Bauhof der Gemeinde.                            Der Anmeldetermin ist mit einem Eltern-
     die Säuberung von Dachrinnen und Ent-  Wiedergewählt wurden in ihren bisherigen            abend zur Information über die Konfizeit
     wässerungschächten. Aufgrund von Si-  Funktionen: Walter Tödtemann, 1.Vorsit-  Cosmic dancer -   verbunden. Ausweichtermin zur Anmel-
     cherheitsbeanstandungen mussten  der   zender; Anette Meyer, 3. Vorsitzende;   Orgelkonzert der besonderen Art   dung in Wagenfeld ist Donnerstag, der
     Spielturm, die Sandspielkiste und der Be-  Rainer Wiedemann, Kassenwart; Ekke              23. September, 16 bis 18 Uhr im Pfarrbü-
     reich der Rutsche und der Kriechtunnel   Schneemann, 2. Beisitzer.  Wagenfeld. Am Sonntag, dem 26.   ro, Oppenweher Straße 20.
     repariert werden. Auch waren Lüftungs-  Aufgrund bestehender Rechtslage be-  September 2021, um 16 Uhr ist der   In Ströhen: 29. September, 8 bis 11.30
     schächte im Erdbereich auszutauschen.  schloss die  Versammlung  einstimmig ei-  Komponist und Virtuose Michael Mi-  Uhr im Pfarrbüro Varreler Straße 10. Die
     Kassenwart Rainer Wiedemann verdeut-  ne Datenschutzsatzung, welche im Foyer   kolaschek abermals in der Wagenfel-  Eltern werden gebeten, zur Anmeldung das
     lichte in seinem Finanzüberblick für die   aushängt wurde.    der Antoniuskirche zu Gast. Michael   Stammbuch (mit Taufurkunde, falls vor-
     Jahre 2019 und 2020 den relativ stabilen   Ekke und Helmi Schneemann regten die   Mikolaschek ist Experte für spannende   handen) mitzubringen. Auch der Beitrag
     Finanzstatus des Vereins. Die Kassenprü-  Erweiterung des Hallenbades um ein   Konzert-Projekte. Dies zeigt er auch in   für Essen, Trinken (35 E) und Unterrichts-
     fer für 2019 Helmi Schneemann und Irene   Therapiebecken im Bereich der südlichen   seinem neuen Konzert-Projekt „Cosmic   material (Mappe, Kopien: 10 E; Bibel: 10
     Leopold bescheinigten nach Prüfung der   Hauptfensterfront an. Die anschließende   dancer - Tanz der Töne“. „Der Sinn mei-  E; Gesangbuch: 18 E) kann gleich bei der
     Unterlagen eine einwandfreie übersichtli-  Diskussion spiegelte die  Komplexität die-  ner Musik besteht darin, auf Klang-For-  Anmeldung bezahlt werden. Es gelten die
     che Kassenführung. Die gleiche Feststel-  ses Vorschlages wider. In Betracht zu zie-  schungsreise zu gehen und neue Klang-  aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.
     lung trafen auch die beiden Prüfer Rein-  hen seien der erhebliche Finanzbedarf, ei-  welten zu entdecken”, sagt MIKO.
     hard Leopold und Gerd Grewe für 2020,   ne notwendige Fach-Gesamtplanung un-  „Cosmic dancer“ ist ein spannendes   Gesprächsrunde
     was zu einer einstimmigen Entlastung des   ter Einbeziehung anderer Gesichtspunkte,   Projekt mit Orgel, Klavier und Synthe-
     Vorstandes für die beiden Jahre führte.  wie z.B. die Sanierung des Kleinkinder-  sizer, das verschiedene Stilrichtungen   wird fortgesetzt
     Bürgermeister Matthias Kreye bedankte   beckens außen sowie die in absehbarer   verbindet. Klänge voller Schönheit und   Wagenfeld. Die evangelische Kirchenge-
     sich einmal mehr für die wertvolle Unter-  Zeit anstehende Fenstersanierung und ei-  Weite, von Barock bis Rock, nehmen   meinde Wagenfeld setzt die Gesprächsrei-
     stützung des Fördervereins zum Erhalt der   ner möglichen Akquise von Fördermitteln.   den Hörer mit auf eine inspirierende   he zum Lukasevan gelium unter dem Motto
     anspruchsvollen Freizeiteinrichtung. In sei-  Außerdem ist zu berücksichtigen, dass es   Klangreise. Ebenso wird in dem Konzert   „In Bewegung - in Begegnung“ am Mitt-
     nen Dank bezog er auch das Personal des   sich bei Maßnahmen in diesem Umfang   seine neue CD vorgestellt. Den Zuhöre-  woch, dem 29. September, um 20 Uhr im
     Bades mit ein. Die Mitarbeiter hätten die   um eine Frage der politischen Prioritäten-  rinnen und Zuhörern erwartet ein Kon-  Ge meindehaus, Oppenweher Straße 18,
     besonderen, sich oft ändernden corona-  setzung und der Gesamtabwägung vor   zerterlebnis der besonderen Art, in dem   fort. Thema dieses Abends: „Geben und
     bedingten Herausforderungen in Form von   dem Hintergrund der hohen Investitionen   alles enthalten ist.    vergeben“. Vorkennt nisse sind nicht erfor-
     Hygiene- und Betriebskonzepten gut ge-  in die Schwimmbadtechnik während der   Der Eintritt ist frei - um eine Spende   derlich. Es gelten die aktuellen Abstands-
                                    letzten Jahre handelt.   Walter Tödtemann  zur Finanzierung des Konzerts wird ge-  und Hy gieneregeln.
                                                                   beten. Es gelten die „3 G“-Regel (bitte
                                    Veranstaltung der              Impf-, Genesungs- oder Testnachweis   Zur silbernen
                                                                   bereit halten) sowie innerhalb der Kir-
                                    FrauenZeit                     che die jeweils aktuellen Abstands- und   Konfirmation anmelden!
                                    Lemförde. Das Team der „FrauenZeit“   Hygieneregeln.        Wagenfeld. Die evangelische Kirchenge-
                                                                                                meinde Wagenfeld erinnert an die Silber-
                                                                   Weitere Infos zur Musik von MIKO finden
                                    (christliche Frauen aus der katholischen   Sie unter: www.michael-mikolaschek.de  ne Konfirmation für den Konfirmationsjahr-
                                    und evangelischen Kirchengemeinde                           gang 1996. Sie findet am Sonntag, dem
      HEIZSYSTEME GmbH & Co. KG     Lemförde) lädt interessierte Frauen zum                     26. September statt. Jubilarinnen und Ju-
                                    ökumenischen Gottesdienst in die Ev.-                       bilare, die mitfeiern wollen, werden gebe-
      Ihr Spezialist für Holz-      luth. Martin Luther Kirche, Lemförde, ein.   »RedaktionSSchluSS«  ten, sich so bald wie möglich im Büro der
      und Pelletheizungen           Er findet am Dienstag, dem 14. Septem-                      Kirchengemeinde unter Telefon 380 anzu-
                                    ber, um 19 Uhr zum Thema „Schätze im/  Mittwoch, 22. September 2021  melden (Montag bis Mittwoch 10 bis 12,
      Telefon 05774-997920          Dein Leben“ statt.                                          Donnerstag 16 bis 18 Uhr).

       4   KLÖNSNACK · 598. Ausgabe - 17. September 2021
   1   2   3   4   5   6   7   8   9