Page 8 - Kloensnack Ausgabe 603
P. 8

„Eule findet den Beat!”                                      Kolwey, nach der zweiten Vorstellung am
                                                                  Samstag in der Aula der Auburg-Schule.
     Erfolgreiches Kindermusical vom TuS Wagenfeld                Das Musical skizzierte die Reise der klei-
                                                                  nen Eule raus aus ihrem bekannten Wald
     begeisterte das Publikum in der Auburg-Schule                hinein in die Stadt, sie führte das nacht-
                                                                  aktive Tier - gespielt von Janika Feuß und
     Wagenfeld. Zahlreiche Zuschauer hatten   Heine als Geschichtenerzählerin (Foto un-  Mia Then - in die Welt der Musik. Genauer
     sich am letzten Oktober-Wochenende in   ten links) begeis terte das Publikum.  gesagt, in die unterschiedlichsten Musik-
     der Aula der Auburg-Schule eingefunden,   Die Tänzerinnen der Gruppen „Turn   stile. In der Vorstellung begeisterten die
     um in zwei Vorstellungen der kleinen Eule   around“ und „Dance´n Fun“ durften sich   Jazzdance-Tänzerinnen Eileen Dunau, Ma-
     bei ihren Abenteuern zuzuschauen.   über viel Applaus und tolle Komplimente   rie Schwenker-Korte, Merit Geis und Fabia
     Eule wird zu Beginn von einer wunder-  freuen. Bunte Feder- und Fellkleider, erfri-  Aufdembrinke gemeinsam mit Schülerin-
     baren Melodie geweckt und begegnet so   schende Pantomime, großartiger Tanz und   nen und Schülern der ersten bis vierten
     dem Pop-Schmetterling. Doch das ist erst   Choreografie, groovige Musik und die pro-  Klasse der Auburg-Schulesowie aus den
     der Beginn einer turbulenten Reise durch   fessionelle Erzählerin waren das Rezept für   5. und 6. Klasse der Oberschule.
     die Welt der Musik. Eule begegnet dann   den Erfolg.         Dankbar war die Initiatorin Andrea Feuß
     dem Jazz-Hund, dem Rock-Waschbär, der   Das Kinder- und Jugendmusical „Eule fin-  auch darüber, dass sie viel Unterstützung
     Punk-Katze, dem Reggae-Papagei, dem   det den Beat“ der Tanzgruppen von Andrea   für die Aufführungen bekommen hatte, ins-
     HipHop-Eichhörnchen und der Elektro-Fle-  Feuß (Foto rechts) von der Turnsparte des   besondere von Mitgliedern der Unterneh-
     dermaus, bevor sie endlich wieder zu ihrem   TuS Wagenfeld beschreibt das „Leben der   mergemeinschaft AKTIWAS e.V. - Unter-
     Wald und ihrer Höhle zurück findet …   Euler” hervorragend. „Das war eine tolle   nehmen für Wagenfeld und Ströhen.   -kr-
     Die ganz eigene Interpretation der Tanz-  Vorstellung“, meinte die stellvertretende
     gruppen mit Unterstützung von Henrike   Spartenleiterin Turnen, Margret Spreen-























                                                              Alle Fotos
                                                 - „geschossen” während der Generalprobe -
                                                        von Reinhard Kawemeyer























      8    KLÖNSNACK · 603. Ausgabe - 26. November 2021
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13