Page 9 - Kloensnack Ausgabe 633
P. 9

Wagenfelder Physio-Praxis bleibt in der Familie!


     Der Tod von Ernst Pohlmann im Dezember traf die Patientinnen und Patienten seiner Wagenfelder Praxis
     ebenso unvorbereitet wie das Therapeuten-Team. Doch unter seiner Tochter, der Physiotherapeutin Jana
     Jeutes, wechselt die Praxis für Physiotherapie und Rehabilitation nahtlos in die nächste Generation.
     Wagenfeld. Als Jana Jeutes (geb. Pohl-
     mann) im Juli letzten Jahres zum Praxis-
     team stieß, hatten Vater und Tochter gro-
     ße Pläne. Die ausgebildete und berufser-
     fahrene Physiotherapeutin sollte die Praxis
     übernehmen und ihrem Vater den allmäh-
     lichen Rückzug aus dem Tagesgeschäft
     ermöglichen. Außerdem sollte eine Mo-
     dernisierung die Praxis fit für den Gene-
     rationenwechsel machen.
     Für die Praxisübergabe hatten sich bei-
     de ein gutes Jahr Zeit gegeben, der Ge-
     meinderat hatte den großzügigen Umbau
     der Räumlichkeiten am Hallen-Freibad in
     Wagenfeld bereits genehmigt. Doch kurz
     vor Weihnachten verstarb Physiotherapeut
     Ernst Pohlmann plötzlich und unerwartet.
     Der schwere Schicksalsschlag hat die Plä-
     ne der Familie für einen allmählichen Be-
     treiberwechsel über Nacht hinfällig werden
     lassen. Seit Jahresbeginn ist Ernst Pohl-
     manns Tochter als dessen Wunschnach-
     folgerin nun in der Verantwortung für die
     Praxis und das 13-köpfige Team.
     „Ich bin in erster Linie unseren Patientin-
     nen und Patienten sehr dankbar, die uns
     in den zurückliegenden Wochen viel Ver-
     ständnis entgegengebracht haben“, zeigt   Auf ihr Team kann sich die Physiotherapeutin Jana Jeutes verlassen. Mit den ausgebildeten Fachkräften möchte sie die Praxis ganz im
     sich Jana Jeutes berührt. Auch die Hal-  Sinne ihres plötzlich verstorbenen Vaters Ernst Pohlmann weiterführen. Unser Foto zeigt (v.l.n.r. stehend) Yvonne Clausjürgens, Florian
     tung ihres Teams in der aktuellen Um-  Meyer, Waldemar Schill, Ina Kruse, Siska Hagelmann und Rita Dreistein; (vorne sitzend v.l.n.r.) Anette Detering und Jana Jeutes mit
     bruchphase beeindruckt sie sehr: „Alle   dem Therapiehund Ilvy.                                            Foto: Reinhard Kawemeyer
     bleiben an Bord und wir sind uns gemein-
     sam einig, den hohen Qualitätsanspruch,   hat die 35-jährige mit einer mehrschichti-  ten hinzugefügt. Mit Praxishund Ilvy hält in
     den mein Vater hier über Jahrzehnte eta-  gen und umfassenden Ausbildung gelegt.   Wagenfeld die tiergestützte Therapie Ein-  GmbH
     bliert hat, gemeinsam zu halten und zu   Jana Jeutes ist unter anderem ausgebil-  zug. In Begleitung des freundlichen Vier-
     entwickeln!“                   dete Physiotherapeutin für die Kinderthe-  beiners arbeiten viele Therapiebedürftige   Erfahrung seit über 30 Jahren
     Das Fundament für dieses Versprechen   rapie nach Bobath. Zusätzlich ist sie auf   motivierter mit, entspannen sich leichter   ELEKTROTECHNIK
                                    dem Gebiet der Physiotherapie zertifizierte   und können Therapieerfolge schneller er-  Auch Ihr Partner für:
                                    Heilpraktikerin. Mit ihrem Know-how will   zielen.            FLIESENVERLEGUNG
                                    sie die bewährten und modernen Behand-  In der Wagenfelder Schulstraße 12 finden
                                    lungsmethoden, die von Patientinnen und   Patientinnen und Patienten also auch wei-  Oldewager Str. 270
                                    Patienten aus dem ganzen Nordwesten   terhin die richtige Unterstützung. Nur den   49453 Barver
                                    geschätzt wurden, weiterführen. Dazu ge-  geplanten Praxisumbau hat Jana Jeutes   Tel. 05448-544 · Fax 05448-704
                                    hören etwa Krankengymnastik, Manuelle   noch ein wenig nach hinten verschoben:
                                    Therapie und die beliebten Bobath-Thera-  „Die therapiebedürftigen Menschen, die   Mail: info@kenneweg-barver.de
                                    pien für Kinder. Doch schon jetzt hat die   uns ihr Vertrauen schenken, gehen vor.   www.kenneweg-barver.de
                                    junge Praxisbetreiberin Jana Jeutes dem   Für alles andere wird sich die richtige Zeit
                                    Therapieprogramm auch erste eigene No-  finden.“                  -jj-
      5x A-Klasse: z.B. A 180 LIM, PROGRESSIVE,
      7G-DCT, AMBIENTE, nur 27.850,-€
      10x B-Klasse: z.B. B 200 PRO,
      LED, AHK, autom. HECKKL., Navi, nur 29.450,-€  Wir sind weiter für unsere
      CLA Klasse: CLA 200 SB, AMG-LINE,
      NIGHT-PAKET, 7G-DCT, nur 36.750,-€
      GLC Klasse: GLC 200 d 4M, AHK,
      Adv.-Licht-Pak., autom. Heckkl., nur 46.450,-€  Patientinnen und Patienten da!
      4x Van: z.B. VITO 119 TOURER PRO,
      STANDHZG., 8 SITZE, LED, nur 49.450,-€
      4x GLA Klasse: GLA 250 4M, LED, RÜCKF-KAM.,
      MBUX HIGH-END, SPIEGEL-PAK, nur 42.450,-€         Ihr Pohlmann-Team
                           s
         ir  reuen uns
        W f        auf Ihren Be uch!




      Hauptstr. 34 - 31603 Lavelsloh
            Tel.: 05775/1445

      »RedaktionSSchluSS«
       Mittwoch, 1. Februar 2023


                                                                                                                          9
                                                    KLÖNSNACK Anzeigen-Service: Telefon 05444 9889-0 · info@digitales.de
   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14