Page 4 - Kloensnack Ausgabe 666
P. 4

Bezirksmeisterschaft                                                   Kfz - Meisterbetrieb

     mit „Höhenflug”                                                                   HAKE


     Bezirkstitel für Maya Schilling, Leon Rohlfing                ● Reparaturen
     und Nevio Katt in Hannover erschwommen                        ● Ersatzteile ● Reifen

     Wagenfeld. Bei der kürzlich abgehalte­  merinnen und Schwimmer sprechen für   ● TÜV - Abnahme
     nen Bezirksmeisterschaft im Schwimmen   sich. Nicht nur die Anzahl der Qualifikan­
     konnten die Athleteninnen und Athleten   ten steigt stetig an, auch die erlangten Zei­  Diepholzer Str. 8  |  49419 Wagenfeld  |  Telefon 05444 323
     von der Schwimmsparte des Turn­ und   ten lassen aufhorchen. 16 Podiumsplätze
     Sportverein Wagenfeld (TuS) wieder be­  wurden erreicht, davon sechsmal Gold,   chen im Jahrgang 2013 zwei Silberme­  Nickel (2011) als bestes Ergebnis Platz 4
     eindruckende Erfolge verzeichnen. Un­  siebenmal Silber und dreimal Bronze.  daillen in 50 m Brust 45,60 Sek. und 100   in 50 m Schmetterling erringen und Fabi­
     terstützt von Trainer Markus Kraft mach­  Besonders herausragend war das Debüt   m Brust in 1:40,98 Min..  enne Biljes (2013) in 200 m Brust Platz 5.
     te sich das Team von elf Aktiven auf den   von Maya Schilling, die mit ihren Brust­  Mit persönlichen Bestzeiten schwamm   Lean Haschke erzielte in 200 m Freistil
     Weg zur 50 m Langbahn in Hannover.  strecken die Konkurrenz hinter sich ließ.   auch Hannes Christian Radtke in 200 m   Rang 7 und Jan­Hinnerk Radtke in 50 m
     Während die Angehörigen und Schwimm­  Die 50 m Bruststrecke legte sie dabei in   Rücken 2:57,85 Min. und 100 m Rücken   Freistil Rang 8, beide Jahrgang 2011.
     sportfans am Beckenrand des Stadionba­  46,83 Sek., die 100 m in 1:41,01 Min.   1:20,25 Min. auf Platz 2 und 3.  Das Daumen drücken über den Wolken
     des anfeuerten, konnte Vereinsmeisterin   und die 200 m in 3:43,97 Min. zurück.  Den Abschluss mit einer Bronzemedaille   brachte den Aktiven so viel Glück, dass
     Lana Rohlfing aufgrund einer Jahrgangs­  Die meisten Medaillen ergatterte Leon   machte Fabian Matteo Hartung mit seiner   die Schwimmsparte fast nur persönliche
     fahrt nach Spanien nicht teilnehmen. Sie   Rohlfing, siegreich war er in den Strecken   200 m Rückenstrecke in 3:01,06 Min..   Bestzeiten verbuchen konnte. Trainer Mar­
     ließ es sich aber nicht nehmen, ihre Team­  200 m Freistil und 400 m Lagen, Platz   Seine 200 m Lagenstrecke beendete er,   kus Kraft zeigte sich sehr zufrieden und es
     kollegen gedanklich zu unterstützen: „Es   zwei gab es für 200 m Rücken und 400   genau wie sein jüngerer Bruder Yanneck   erwies sich erneut, dass die Schwimme­
     war ein komisches Gefühl, pünktlich zum   m Freistil und Bronze für 200 m Schmet­  Mathis, in 50 m Rücken, mit Platz 4.  rinnen und Schwimmer des TuS Wagen­
     Wettkampfstart über dem Stadionbad zu   terling.             Von vier Schwimmstarts konnte Emma   feld auf einem guten Weg sind.
     fliegen und nicht auf dem Startblock zu   Auch Nevio Katt konnte sich in seinem
     stehen…,“ sagte sie lachend „…aber ich   Jahrgang 2011 in den 50 m Brust mit
     habe meinem Team kräftig die Daumen   40,70 Sek. durchsetzen. Zweimal Silber
     gedrückt!“.                    gab es für ihn in den Bruststrecken 100
     Die harte Arbeit im Training zahlte sich   m und 200 m.
     aus, denn die Ergebnisse der Schwim­  Lina Gran erkämpfte sich bei den Mäd­

      Empfehlungen
      Empfehlungen
             aus der Gemeindebücherei
                       Wagenfeld

              Das Buch
       der gelöschten Wörter -
         der erste Federstrich
            von Mary E. Garner
     Das Leben von Hope ist recht langweilig
     und unromantisch. Daher träumt sie sich
     gern in die Bücher ihrer Lieblingsautorin
     Jane Austen hinein. Alles ändert sich, als
     ihr in der Buchhandlung „Mrs. Gateway's
     Fine Books“ ein geheimnisvoller Frem­
     der begegnet. Und dann gibt es auch
     noch Rufus, der sie ständig zu verfolgen
     scheint. Eines Tages offenbart er ihr un­
     glaubliches: Der Buchladen ist das einzige
     Portal in die Welt der Bücher.  Dort können
     die Romanfiguren ein Eigenleben führen.
     Diese Welt ist nun in Gefahr. Hope gehört                    Das Bild zeigt folgende Schwimmer (v.l.n.r.): Emma Nickel, Fabienne Biljes, Jan-Hinnerk
     zu den wenigen Menschen, die gefahrlos                       Radtke, Lina Gran, Hannes Christian Radtke, Nevio Katt, Maya Schilling, Fabian Matteo
     die Bücherwelt betreten können, und kann                     Hartung, Leon Rohlfing, Trainer Markus Kraft und Yanneck Mathis Hartung, es fehlt Lean
     somit helfen, die Bücherwelt zu retten.                      Haschke.                                    Text + Foto: Bianca Rohlfing
     Zitat: „Hast du schon mal darüber nach-
     gedacht, was mit all den Buchstaben, den
     vielen Tausenden von Wörtern geschieht,   Spannung, Emotionen und Magie zu kurz
     die wir am Computer erst in die Tastatur   kommen.           Zwei Gottesdienste             Konfivormittag des
                                    Leser ab 16 Jahren geeignet, sondern für  an Pfingsten
     hämmern, nur um sie einen Augenblick   Nicht nur für alle Fantasyleserinnen und             Jahrgang 2025
     später wieder zu löschen? Weil sie unsin-
     nig erscheinen, weil uns etwas Besseres   alle, die sich gern mal in ihre Bücher hin­  Wagenfeld/Ströhen. Die evangelische   Wagenfeld/Ströhen. Die evangelische
     einfällt, warum auch immer. Du findest,   einträumen möchten. Die beiden folgen­  Gesamtkirchengemeinde Ströhen­Wagen­  Gesamtkirchengemeinde Ströhen­Wagen­
     nach diesen gelöschten Wörtern zu fra-  den Bände sind selbstverständlich auch   feld lädt ein zu ihrem Pfingstgottesdienst   feld weist auf den nächsten Konfivormittag
     gen, ist merkwürdig?"          schon vorhanden.              am Pfingstsonntag (19. Mai) um 11.00   für die Konfis des Jahrgangs 2025 hin. Er
     In der Bücherwelt ist es der Autorin ge­  Wir suchen Lesefans, die uns bei der   Uhr auf der Wagenfelder Freilichtbühne   findet am Sonnabend, dem 25. Mai, von
     lungen, dass unterschiedlichste Buchfigu­  Ausleihe an den Mittwochnachmitta-  an der Röthekuhle (bei Regen in der St.   9 bis 13.30 Uhr im Gemeindehaus Wa­
     ren aus verschiedenen Zeiten und Gen­  gen unterstützen möchten.  Antonius­Kirche).         genfeld, Oppenweher Straße 18 statt. Das
     res zusammenkommen können. Wer sich   Öffnungszeiten:        Am Pfingstmontag (20. Mai) sind die Ge­  Thema des Vormittags: „Was glaubst du
     dort so begegnet, ist manchmal schon   Dienstags von    9.30 ­ 11.45 Uhr  meindeglieder eingeladen zum gemeinsa­  denn? Das Glaubensbekenntnis ­ persön­
     zum Schmunzeln. Ein Bücherabenteu­  Mittwochs von 15.30 ­ 18.00 Uhr  men Gottesdienst um 10.00 Uhr in Preu­  lich und gemeinschaftlich“.
     er, das sowohl in der Realität als auch in   Unseren kompletten Buchbestand finden   ßisch Ströhen (beim Seniorenheim von
     der Phantasiewelt spielt und in der weder   Sie unter www.bibkataloge.de/wagenfeld  Familie Gärtner, Volkeningweg).

      4      KLÖNSNACK · Ausgabe 666 - 17. Mai 2024
   1   2   3   4   5   6   7   8   9